Schadenmeldung

Rohrbruchortung, Wasserverlustreduzierung, Netzprüfung

Für Informationen zur Inhouse-Leckortung (Rohrbruchortung in Gebäuden) klicken Sie bitte hier.

Sei es der akute Rohrbruch, bei dem Schnelligkeit und doch eine sichere Ortung gefragt ist, um Folgeschäden durch das Wasser und Schäden durch 'Suchschachtungen' zu vermeiden oder die vielen Leckagen, die nicht 'hochkommen' und so über Jahre hinweg für große Wasserverluste sorgen – wir finden die Leckagen.

Alles, was für die sichere Reduzierung von Wasserverlusten erforderlich ist, findet sich in unseren Einsatzfahrzeugen.

Rohrbruchortung mit Erfolgsgarantie

Sollte sich an der von uns nach der Rohrbruchortung angegebenen Stelle kein Leck (oder ein unbekannter Abgang) befinden, brauchen Sie uns auch nicht zu bezahlen.
Auf Wunsch gewähren wir Ihnen für unsere Rohrbruchortung gar eine Grabungsgarantie, bei der wir die Kosten einer evtl. Fehlgrabung übernehmen (Der Aufwand kann hierbei allerdings größer sein, da mindestens 2 Rohrbruchortungsverfahren erforderlich sind).

Rohrbruchortung mit mit dem Korrelator ...

Rohrbruchortung mit mit dem Korrelator

... und / oder Rohrbruchortung mit der Horchglocke

Rohrbruchortung mit der Horchglocke

Wasserverlustreduzierung mit Erfolgsgarantie

Zunächst stellen wir anhand von Nachtminimum-Messungen fest, wie groß der Verlust ist.

Rohrbruchortung im Freien: Wasserverlust-Anzeige

Wenn ein signifikanter Wasserverlust festgestellt wird, erstellen wir Ihnen ein Angebot zur Verlustreduzierung durch Ortung der im Netz vorhandenen Leckagen (z.B. Reduzierung von 80 auf 20 m3/h). Sollten wir die angebotene Reduzierung nicht erreichen, wird unser Honorar entsprechend gekürzt (z.B. bei Reduzierung um 30 statt 60 m3/h um 50 %). Auf diese Weise ist sicher gestellt, dass sich die Maßnahme für Sie rentiert.